Alte Möbel – sind Vintage Möbel wieder in?

Vor einigen Jahren galten sie noch als altmodisch und verstaubt, doch bereits seit geraumer Zeit liegen Vintage Möbel wieder voll im Trend. Geschätzt werden die alten oder auf alt getrimmten Möbel nicht nur von Verbrauchern, die für ihre Einrichtung nur ein knappes Budget zur Verfügung haben. Denn Vintage Möbel von Lagerhaus sind geradezu dafür prädestiniert, dezente Akzente in der Wohnung zu setzen.

Ein Hauch von Niveau und Luxus

Vor allem Menschen, die bei der Wohnungseinrichtung knapp kalkulieren müssen, schätzen Vintage Möbel. Denn so manches alte Möbelstück ist günstig erhältlich und lässt sich mit einem denkbar geringen Aufwand wieder aufpolieren. Und das Beste: Weil diese Möbel eben nicht jeder bei sich zu Hause stehen hat, verleihen sie der Wohnung das besondere Etwas.

Der letzte Schliff mit den passenden Accessoires

Der Vintage Look lässt sich bei Möbeln übrigens auch im gehobenen Preissegment sehr viel einfacher verwirklichen, als viele Denken. Denn die Möbel können im Grunde dank zahlreicher Anleitungen, die sich im Netz finden machen, auch problemlos selbst bearbeitet werden. Beispielsweise erhalten die Möbel einen komplett neuen Charakter, wenn sie mit den entsprechenden Accessoires ausgestattet werden. Das beste Beispiel dafür ist eine Vintage-Decke, die auf das Sofa gelegt wird oder ein Vintage-Tischtuch für den Tisch. Accessoires wie diese setzen das Möbelstück erst richtig in Szene.

Der Besitzer sollte bei der Einrichtung lediglich darauf achten, dass die Möbel in einem Zimmer zumindest aus einer Stil-Epoche stammen. Der Grund: Ein Stuhl aus dem ausgehenden 19. Jahrhundert passt stilistisch nicht unbedingt zum Einrichtungsstil der 1920er Jahre.

Weil weniger oft mehr ist

Wer seine Wohnung im Vintage Stil einrichten möchte, sollte diese aber keinesfalls überfrachten. Inspirieren lassen kann sich jeder vom minimalistischen Einrichtungsstil. Und das hat auch einen guten Grund: Ein wesentliches Charakteristikum von antiken Möbeln besteht darin, dass sie reich mit Ornamenten verziert sind. Stehen zu viele Vintage Möbel in einem Raum, ist es also gut möglich, dass das Zimmer überfüllt wirkt. Dadurch entsteht insgesamt ein disharmonischer Eindruck von der Wohnung.

You Might Also Like
Schreibe einen Kommentar